Klimawandel - Handeln in globaler Verantwortung

Mit Adenauer unterwegs…

Februar 22, 2013

Mit Adenauer unterwegs…Das prunkvolle Grandhotel auf dem Petersberg (Foto) diente über Jahrzehnte als „Gästehaus der Verfassungsorgane der Bundesrepublik Deutschland“. Manch illustrer Gast hat bis heute in dem prächtigen Gebäude logiert, darunter Haile Selassie, Queen Elizabeth II., Michail Gorbatschow oder Bill Clinton. Die wechselvolle Geschichte des Petersbergs reicht jedoch zurück bis in die Zeit der Kelten. Mit Schwerpunkt auf der Kanzlerschaft Konrad Adenauers werden Gabi Grupe und Helga Ebert am Sonntag, 3. März und am Sonntag, 10. März jeweils um 15.30 Uhr auf dem Petersberg (Treffpunkt: Hotelhaupteingang) führen. Der Rundgang erinnert auch daran, dass der frisch gewählte Bundeskanzler Konrad Adenauer hier bei der Vorstellung seines ersten Kabinetts am 21. September 1949 einst beherzt auf jenen Teppich trat, der protokollgemäß den Alliierten Hochkommissaren vorbehalten war, und damit symbolisch einen ersten Schritt auf dem Weg zur angestrebten Gleichberechtigung der jungen Bundesrepublik Deutschland tat. Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter Tel. 02224/921-234 oder unter besucherdienst@adenauerhaus.de erforderlich. |eb

Kommentare

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?