Klimawandel - Handeln in globaler Verantwortung

Rorate-Messen

November 25, 2011

Es finden an den Donnerstagen im Advent, am 1.12., am 8.12., am 15.12. und am 22.12. jeweils um 19 Uhr in St. Johann Baptist Rorate-Messen statt. In der Adventzeit gibt es viele Bräuche wie zum Beispiel Adventkranz, Adventkalender, Barbarazweige oder das Herbergsuchen. Ein besonderer liturgischer Brauch ist es, in den Wochen des Advents Roratemessen zu feiern, die die Gottesmutter Maria in den Mittelpunkt stellen. Der lateinische Eröffnungsgesang „Rorate caeli desuper et nubes pluant iustum“ – „Tauet, Himmel, herab den Gerechten, die Wolken sollen ihn herabregnen“ gibt dieser Messe den Namen. Der stimmungsvolle Charakter der Messe kommt auch von dem warmen Kerzenlicht, in das die Kirche getaucht ist. Jeder Gottesdienstbesucher nimmt sich am Eingang eine Kerze und zündet diese an. Viele Mitfeiernde empfinden die Ruhe, die von dieser Messfeier ausgeht als wohltuend und befreiend, als Kontrapunkt zur hektischen Vorweihnachtszeit draußen. |eb

Kommentare

2 Kommentare to “Rorate-Messen”

  1. Das Programm am Sonntag, den 9. Dezember 2012 – Radiowerkstatt Bonn on Dezember 7th, 2012 12:26

    […] In der Sendung schwärmt der Clown von dieser Stille, die man z.B. an den Donnerstagen im Advent in St. Johann Baptist in Bad Honnef erleben […]

  2. Das Programm am Sonntag, 13. Januar 2013 – Radiowerkstatt Bonn on Januar 10th, 2013 23:54

    […] In der Sendung schwärmt der Clown von dieser Stille, die man z.B. an den Donnerstagen im Advent in St. Johann Baptist in Bad Honnef erleben […]

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?